Aufruf von Dr. Klisch (SPD): Impfen und Umsicht über die Feiertage

Dezember 23, 2021

Die Erfurter Ärztin und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag, Dr. Cornelia Klisch appelliert, sich auch an Weihnachten und Silvester gegen eine Corona-Infektion zu wappnen:

„2022 ist schon das zweite Pandemie-Jahr in Folge, dass vielen von uns so viel Kraft gekostet hat. Viele Familien haben sogar Menschen aus ihrer Mitte wegen der Corona-Pandemie verlieren müssen. Umso mehr verstehe ich den Wunsch der Thüringerinnen und Thüringer, sich über die Feiertage erholen zu können und im Kreise der Liebsten etwas Normalität zu leben.

Zugleich zeigt uns die weiterhin hohe Belastung auf den Thüringer Intensivstationen und in den Thüringer Krankenhäusern, dass wir alle gemeinsam sehr vorsichtig bleiben müssen. Ich danke dabei unseren Nachbarbundesländern gerade im Norden für die Pflege von nunmehr 23 Thüringer Intensivpatienten in ihren Krankenhäusern.

Vor diesem Hintergrund bitte ich die Thüringer Bürger ihre Kontakte bei den anstehenden Familienfeiern und Treffen von Freunden so weit wie möglich zu reduzieren. Auch Geimpfte sollten sich zur Sicherheit vorher mit einem Antigentest selbst auf eine mögliche Infektion testen. Bei allen Feiern in größeren Rahmen sind wir außerdem gemeinsam in der Verantwortung, uns an die Hygieneregeln oder an das Lüften zu halten.

Ich bin sehr froh, dass es dank der Kassenärztlichen Vereinigung und vieler anderer Helfer auch zwischen den Jahren die Möglichkeit gibt, sich sogar ohne Termin impfen zu lassen. Und all die Bürger, die sich bisher aus Skepsis vor den mRNA Impfstoffen nicht haben impfen lassen, bitte ich gerade die Möglichkeit der Impfung mit dem aktuell frisch zugelassenen Impfstoff Novavax nach altem Wirkprinzip schnellstmöglich in Anspruch zu nehmen.

So kann jeder im Kleinen seinen eigenen wichtigen Beitrag leisten, unsere Liebsten, uns Selbst, als auch unsere Mitmenschen zu schützen und unser Gesundheitswesen vor der Überlastung durch die wiederholten Corona-Wellen zu bewahren.

Ich bedanke mich ganz besonders bei allen, die auch in den kommenden Tagen sich um unsere Mitmenschen kümmern oder die mit ihrer Arbeit unser Leben und unsere Gesundheit in allen Bereichen absichern. Wer Urlaub machen kann, dem wünsche ich Erholung und Entspannung. Allen Thüringerinnen und Thüringern wünsche ich eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten und gesunden Start in das neue Jahr 2022.“

Wahlkreis Erfurt IV

Sprecherin für Gesundheit, Pflege, Sport, Gleichstellung und Petitionen