Stellenausschreibung

Die SPD-Fraktion im Thüringer Landtag sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Referent:in (m/w/d)
für Onlinekommunikation mit dem Schwerpunkt Social Media

Tätigkeitsschwerpunkte sind:
– Bewerbung unserer politischen Themen angepasst auf alle Online-Kanäle der Fraktion
– Inhaltliche und redaktionelle Betreuung unserer Website sowie der Social-Media-Kanäle
– Produktion und Bearbeitung von Foto-, Audio- und Videobeiträgen
– Konzeption, Planung und Umsetzung von Kampagnen und Content-Ideen
– Organisation und Begleitung von Veranstaltungen in Präsenz sowie in digitalen Formaten
– Begleitung von Plenardebatten
– Verfolgen politischer Entwicklungen auf Landes- und Bundesebene
– Unterstützung bei der Gestaltung von Druckerzeugnissen (Flyern etc.)
– Allgemeine Kommunikation mit Vertreter:innen der Medien

Von den Bewerbern/-innen werden insbesondere erwartet:
– Abgeschlossenes medien- bzw. kommunikationswissenschaftliches Hochschulstudium oder eines vergleichbaren Abschlusses
– Affinität und Interesse für die Neuen Medien
– Stilgefühl im Bereich Grafik und Bildbearbeitung
– Kreativität im Umsetzen von politischen Inhalten in Online-Medien
– Bewusstsein für Online-Trends, aktuelle Debatten und wichtige Impulse
– Professionelles Social-Media-Know-how sowie verbale, schriftliche und interaktive Kommunikationskompetenz
– Befähigung zur eigenständigen Produktion von Fotos, Audiofiles und Videos
– Beherrschung der gängigen Office-Programme, Grafik- und Fotobearbeitungssoftware, Audio- und Videoschnittsoftware (insbesondere Photoshop, InDesign, Lightroom)
– Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit und guter stilistischer Umgang mit der deutschen Sprache
– Hohes Engagement bei der Bewältigung der Aufgaben, Team- und Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit

Eine Identifikation mit den Zielen der SPD setzen wir voraus.

Wir bieten:
Eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in Teilzeit (30 h pro Woche) mit der Option einer Vollzeitbeschäftigung (40 h pro Woche), die nach der Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet wird. Die Stelle ist zunächst für die Dauer der 7. Wahlperiode des Thüringer Landtags befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Unsere Betriebsvereinbarung sieht eine Home-Office-Regelung vor, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung ermöglicht.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Vollständige Bewerbungsunterlagen (gern mit Arbeitsproben oder den Links zu den eigenen Social-Media-Kanälen) werden bis zum 15.10.2022 an den Fraktionsgeschäftsführer der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag, Herrn Uwe Schlütter, Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt erbeten. Eine Zusendung auf elektronischem Weg ist bis zum 15.10.2022 möglich (uwe.schluetter@spd-thl.de).
Bei Fragen zum Stellenprofil ist auch die Pressesprecherin Bianca Mirsch Ansprechpartnerin (bianca.mirsch@spd-thl.de).