August 30, 2021

Stellenausschreibung: Referent:in (m/w/d) für Soziales, Familie, Arbeit, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

 Die Stelle ist als Elternzeitvertretung zunächst befristet bis zum 31.12.2022. 

Tätigkeitsschwerpunkt: 

Fachliche Betreuung der Fraktionsarbeit in den Themenbereichen Soziales, Familie, Arbeit, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung.

 Von den Bewerber:innen werden insbesondere erwartet: 

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium, 
  • Fachkenntnisse in den Politikfeldern Soziales, Familie, Arbeit, Gesundheit, Gleichstellung, 
  • selbständige eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise, 
  • sicherer Umgang mit Kommunikationsmedien und –technik (Word, Excel), 
  • Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Kommunikationsstärke, 
  • Koordinations-, Organisations- und Problemlösungskompetenz, 
  • Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift, 
  • politisches und soziales Engagement. 

 Wir bieten: 

  • eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit in einer Parlamentsfraktion in Regierungsverantwortung, 
  • eine Vergütung in der EG 13 nach dem TV-L 

Eine Identifikation mit den Zielen der SPD setzen wir voraus. 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. 

Vollständige Bewerbungsunterlagen werden bis zum 17.09.2021 an den Fraktionsgeschäftsführer der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag, Herrn Uwe Schlütter, 

Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt erbeten.